St. Bonifatius Wiesbaden

Neue Kraft in der Kita-Koordination

Aus dem Leben der Pfarrei, Gesichter der Pfarrei, Gemeindebrief, KITAS, KindertagesstättenPhilippe Jaeck

Alexandra Ohler unterstützt seit 1. Oktober die Kita-Koordination der Kitas von St. Bonifatius

Liebe Leserinnen und Leser,

ich freue mich, dass ich seit 1. Oktober zum Team St. Bonifatius gehören darf. Ich bin 43 Jahre alt und wohne mit meinem Mann, zwei Kindern und einem Hund in Mainz. Mit einer halben Stelle werde ich im Kita-Koordinatorenbereich zusammen mit Frau Dr. Fauth Ansprechpartner im Bereich Kindertagesstätten sein.

Alexandra Ohler

In Mainz habe ich 11 Jahre eine Kindertagesstätte geleitet und diese zum Familienzentrum mit Krippe weiterentwickelt. Als Referentin für Prävention gegen sexuellen Missbrauch von Kindern habe ich im Bistum Mainz Ehrenamtliche für einen achtsamen Umgang mit Kindern sensibilisiert. Als ausgebildeter Coach für lösungsorientierte Psychologie begleite ich Besinnungstage für kirchliche Mitarbeiter.

Kindertagesstätten sind Orte, an denen Menschen Kirche erleben dürfen. Viele Familien gehen täglich über Jahre „in die Kirche“. Die Kindertagesstätten haben eine große Verantwortung, Familien Kirche wieder näher zu bringen.

Zurecht unterscheiden wir uns von staatlichen Kindertagesstätten, die auch eine gute Betreuung und ein gutes Angebot anbieten. In der Nachfolge Jesu Christi die uns anvertrauten Kinder achtsam zu begleiten, Familien einen Ort der Gemeinschaft und christlicher Werte aufzuzeigen und in gegenseitiger Toleranz mit allen Menschen zu leben, macht unsere Kindertagesstätten so wertvoll.

Alexandra Ohler, Kita-Koordinatorin