St. Bonifatius Wiesbaden

Wahl zum Pfarrgemeinderat in St. Bonifatius

Aus dem Leben der Pfarrei, Bistum Limburg, Gesichter der PfarreiPhilippe Jaeck
Druck

Wir haben bereits auf die anstehenden Wahlen zum Pfarrgemeinderat hingewiesen. Noch einmal möchten wir sie eindringlich in Erinnerung bringen und hier den zeitlichen Ablauf darstellen.

Bis zum 6. Oktober können noch Kandidatinnen und Kandidaten benannt werden. Danach werden die Wahlvorschläge geprüft und die Kandidatenlisten in unseren Medien vorgestellt.

Der Versand der Wahlunterlagen erfolgt dann ab dem 26. Oktober.

Achtung: Es handelt sich um eine ausschließliche Briefwahl!

Wahltag ist Sonntag, der 10. November.

Bis dahin müssen die Briefwahlunterlagen im Pfarrbüro eingegangen sein. Es besteht auch die Möglichkeit, diese am Wahltag (Sonntag, 10.November) zwischen 10:30 und 13:30 Uhr im Wahllokal in St. Bonifatius, Bonistübchen, Luisenstraße 31, abzugeben.

Die Wahlergebnisse werden auf unserer Webseite noch am Wahlabend veröffentlicht (und selbstverständlich auch in allen anderen unserer Medien).

Alle wichtigen Informationen über die Kandidaten und und der Wahl finden Sie hier:

„Der Pfarrgemeinderat hat den Auftrag, in den Angelegenheiten, welche die Pfarrei betreffen, mitzuwirken. Der Pfarrer und die übrigen Mitglieder informieren sich gegenseitig als Dialogpartner, beraten über alle Angelegenheiten der Pfarrei, fassen gemeinsam Beschlüsse und tragen gemeinsam Sorge für deren Durchführung“

(Synodalordnung für das Bistum Limburg, §19.1 / Aufgaben des Pfarrgemeinderates)

Der vorbereitende Wahlausschuss