St. Bonifatius Wiesbaden

Bistum Limburg

Arbeiten bei der Kirche

Aus dem Leben der Pfarrei, Bistum LimburgPhilippe Jaeck

Die Kirche, egal welche Konfession ist auch ein recht normaler Arbeitgeber. Mit all seinen Institutionen, wie die Wohlfahrtsverbände Deutsches Rote Kreuz, Caritas oder Diakonie sogar einer der größten in Deutschland. Hier arbeiten auch übliche Berufe, die nur wenig mit Religion und Pastoral zu tun haben. Auch Berufungen zu Priestern und Pastoralten Mitarbeitern werden ständig gesucht. Als Körperschaften Öffentlichen Rechts genießen Arbeitnehmer einige besondere Rechte und Pflichte und werden nach TVöD (Tarifvertrag öffentlicher Dienst) oder angepasst bezahlt. In der Regel ist ein Mitgliedschaft in der entsprechenden Religionsgemeinschaft sinnvoll, um bei der Kirche zu arbeiten (Tendenzbetrieb). Die Arbeitsbereiche der Kirche bestehen aus Menschen mit unterschiedlichen Kompetenzen und Qualifikationen. Eine Diözese oder Pfarrei ist auch ein großer Betrieb, der am Laufen gehalten werden will.

AdobeStock_268660163 [Konvertiert].png

Schauen Sie sich die offenen Stellen in der Pfarrei St. Bonifatius Wiesbaden oder dem Bistum Limburg an:

Grafik: undrey/Adob Stock