St. Bonifatius Wiesbaden

Neuer Mitarbeiter: Thomas Burek

Gesichter der PfarreiBenjamin Dahlhoff

Hallo, mein Name ist Thomas Burek und ich freue mich auf meine Assistenzzeit in der Katholischen Pfarrei St. Bonifatius in Wiesbaden.

Gemeindebrief.jpg

Geboren wurde ich am 1986 in Frankfurt am Main und besuchte bis zur dritten Klasse die Grundschule in Okriftel. Danach zogen meine Eltern mit meinem Bruder und mir nach Limburg an der Lahn. Während meiner Schulzeit war ich begeisterter Messdiener und Sternsinger. Aber auch für den Sport, besser gesagt für den Fußball, konnte ich mich begeistern und schoss für den TUS Linter meine ersten Tore. Auch heute ist mir das Gemeindeleben und die Verbundenheit zu meinem Wohnort sehr wichtig.

Meine Schulzeit beendete ich mit dem Abitur an der Peter-Paul-Cahensly Schule in Limburg. Im hiesigen St. Vincenz Krankenhaus leistete ich meinen Zivildienst und begann danach mit dem Theologiestudium an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. 

Im Rahmen eines Praktikums in der Pfarrei St. Birgid in Wiesbaden 2016 konnte ich ein wenig von den Vororten und Menschen dieser Stadt kennen lernen und viele positive Erfahrungen sammeln. Es freut mich, dass ich nun auch die Möglichkeit habe, die Stadt Wiesbaden und die vielfältigen Kirchorte von St. Bonifatius näher kennen zu lernen. Besonders aber freue ich mich auf die Begegnungen mit Ihnen in den Gemeinden. 

Thomas Burek