St. Bonifatius Wiesbaden

Mit dem Herzen sehen

Kinder Familie MinisBenjamin Dahlhoff

Einladung zur Familienwallfahrt im Jahr der Barmherzigkeit

RÜDESHEIM. – Die Gemeinschaft mit anderen Kindern und Erwachsenen, der Weg durch die Weinberge und ein Familiengottesdienst zum Abschluss – all das prägt die Familienwallfahrt, zu der am 9. Oktober im Rheingau eingeladen wird. Unter dem Motto „Mit dem Herzen sehen…auf Gottes Wegen gehen!“ können an diesem Tag Eltern und Kinder, Großeltern und Enkel, Paten oder auch ganze Gruppen aus Pfarreien oder Kindertagesstätten von Eibingen aus in das Sankt Vincenzstift in Aulhausen pilgern. Veranstalter ist das Referat Ehe und Familie im Bischöflichen Ordinariat, Anmeldeschluss ist der 23. September.

Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr im Sankt Vincenzstift, ein Bustransfer vom Bahnhof Rüdesheim aus ist organisiert. Anschließend geht es ebenfalls per Bus nach Eibingen. Die vier Kilometer werden in kleinen Gruppen mit ortskundigem Wanderführer gelaufen. Unterwegs gibt es an vier Stationen Impulse zum Nachdenken, zum Beispiel über Fragen wie: „Woran hängt mein Herz? Wann geht mir das Herz auf?“. Am Zielort angekommen, gibt es die Möglichkeit zum Picknicken und Spiel, Spaß und Bewegung bei verschiedenen Angeboten. Um 15 Uhr wird zum Gottesdienst in die neu gestaltete Marienkirche eingeladen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich online anzumelden, gibt es unter www.familienwallfahrt.bistumlimburg.de.