St. Bonifatius Wiesbaden

In den Herbstferien nach Taizé

Kinder Familie MinisBenjamin Dahlhoff

Ökumenisches Angebot von Jugendkirche und Stadtjugendpfarramt

WIESBADEN. – Ein kleiner Ort in Burgund, eine ökumenische Gemeinschaft von Brüdern – und ein Anziehungspunkt für Tausende Jugendliche aus Europa und anderen Erdteilen: Das ist Taizé. Junge Leute im Alter von 15 bis 27 Jahren, die diese besondere Atmosphäre erleben wollen, haben dazu bei einem ökumenischen Angebot der katholischen Jugendkirche Kana und dem Evangelischen Stadtjugendpfarramt vom 16. bis 23. Oktober Gelegenheit. Alle wichtigen Informationen gibt es bei einem Vortreffen am Mittwoch, 28. September, um 18.30 Uhr im Evangelischen Stadtjugendpfarramt (Fritz-Kalle-Straße 38-40).

Die Teilnahme kostet 180 Euro und beinhaltet Hin- und Rückfahrt, Unterkunft in einfachen Schlafräumen und Verpflegung. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt, vorläufiger Anmeldeschluss ist der 19. September. Ansprechpartner im Vorfeld sind Jürgen Otto, Telefon: 0611-950060-12, E-Mail: j.otto@jugendkirche-kana.de, und Astrid Stephan, Telefon. 0611-16098-12, per E-Mail: stephan@stajupfa.de

Bildnachweis: By Damir Jelic - Own work, CC BY-SA 3.0