St. Bonifatius Wiesbaden

Filtering by: Kirche und Kultur
Ökumenischer Artisten-Gottesdienst
Oct
28
11:00 AM11:00

Ökumenischer Artisten-Gottesdienst

Ein besonderes Erlebnis während des Festivals wird auch in diesem Jahr wieder der Ökumenische Artisten-Gottesdienst am Sonntagvormittag sein. Mit Musik und Worten, vor allem aber mit den Beiträgen der jungen Künstlerinnen und Künstler, entsteht eine faszinierende Atmosphäre:
Zwischen Himmel und Erde wird die Bühne Gottes eröffnet, auf der Menschen ihre Freude ausdrücken und ihr Gotteslob, aber auch ihre Klage und ihr Bitten.

View Event →
Alles hat seine Zeit - Die Josefserzählung im Ersten Testament
Nov
7
9:00 AM09:00

Alles hat seine Zeit - Die Josefserzählung im Ersten Testament

Jede Lebensstufe bringt Schönes und Schwieriges, Chancen und Krisen. Was morgen sein wird hat oft seine Wurzeln im Gestern.  In der hebräischen Bibel wird die Geschichte von Josef erzählt, eine Lebensgeschichte mit Höhen und Tiefen. Durch die verschiedenen Phasen im Leben des Josef zieht sich wie ein roter Faden die Gegenwart und die Treue Gottes. 

View Event →

Preisverleihung Kunstpreis anlässlich des Reformationsjahres 2017
Nov
11
7:00 PM19:00

Preisverleihung Kunstpreis anlässlich des Reformationsjahres 2017

Preisverleihung des Kunstpreise der Stadt Wiesbaden und die Katholische Erwachsenenbildung Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau anlässlich des Reformationsjahres 2017 durch Weihbischof Thomas Löhr am 11. November 2017 um 19:00 Uhr im Roncalli-Haus.

View Event →
Positionierung zur Transzendenz (St. Mauritius)
Sep
24
10:30 AM10:30

Positionierung zur Transzendenz (St. Mauritius)

Einladung zur Eröffnung am 24. September 2017 um 10:30 Uhr in St. Mauritius

Am kommenden Sonntag, den 24. September 2017 öffnet die Kirche St. Mauritius (Abeggstraße, Wiesbaden) um 10:30 Uhr ihre Türen der Kunst. Es werden Werke der Krefelder Künstlerin Sibylle Gröne und des Malers Pablo Hirndorf aus Warpe zu sehen sein.

View Event →
Die Schatzkammer von St. Bonifatius
Sep
10
2:00 PM14:00

Die Schatzkammer von St. Bonifatius

Tag des offenen Denkmals 2017: Macht und Pracht

Architektur und Kunst drücken seit jeher den Wunsch ihrer Erbauer und Auftraggeber aus, Schönheit, Angemessenheit und manches Mal sicherlich auch weltliche und religiöse Machtansprüche abzubilden. Wohl keine Kunstgattung vermag dies anschaulicher zu vermitteln als die Angewandte Kunst. In der Schatzkammer der Mitte des 19. Jahrhunderts errichteten Kirche St. Bonifatius erzählen Paramente, liturgische Bücher und Reliquiare beredt von ihren einstigen liturgischen Funktionen. Nur mit ihnen und mit ihrem Gebrauch war der sakrale Raum komplett.

View Event →
Viridissima
Sep
8
8:30 PM20:30

Viridissima

Viridissima ist eine Konzerttournee mit Overheadprojektionen im Rhein-Main-Gebiet, die Gregorianik und neue Musik mit Overheadprojektionen von Katrin Bethge verbindet. Das Konzertprogramm bietet Stücke der Gregorianischen Gesänge, Lieder der Hildegard von Bingen und in Bezug darauf drei neu komponierte Stücke von Raphaël Languillat. Das Ensemble Kaliomene Rheinische Frauenschola bestehend aus insgesamt sechs Sängerinnen unter der Leitung von Ximena Gonzalez, wird das Programm aufführen.

View Event →
Fronleichnam
Jun
15
10:30 AM10:30

Fronleichnam

In diesem Jahr wird die Pfarrei St. Bonifatius zudem erstmalig ein gemeinsames großes Pfarrfest ausrichten. Dabei wird zünftiges Essen und Kinderspaß geboten. Neben einer Biertheke und Pommes gibt es auch eine Hüpfburg und ein Kinderkarussell. 

View Event →
Adventssingen des kleinen Kinderchors
Nov
27
4:00 PM16:00

Adventssingen des kleinen Kinderchors

Kleiner Kinderchor St. Bonifatius, Leitung Corinne Brill, Gäste der Gesangsklassen Pawlitzki und Brill, Klavier: Clarissa Wagner.

Im Pfarrsaal von St. Bonifatius erwartet Sie ein buntes Programm für Groß und Klein mit anschließendem gemeinsamen Weihnachtslieder singen und gemütlichem Beisammensein mit Kaffee und Kuchen. 

Bildnachweis: VRD/Fotolia

View Event →
Führung: Marktkirche und Bonifatiuskirche
Oct
1
12:15 PM12:15

Führung: Marktkirche und Bonifatiuskirche

  • Marktplatz Wiesbaden, HE, 65183 Germany (map)
  • Google Calendar ICS

Ohne die Turmkronen der beiden großen Stadtkirchen Wiesbadens, der evangelischen Marktkirche und der katholischen Bonifatiuskirche, wäre die Ansicht unserer Landeshauptstadt wohl undenkbar.

Wir öffnen die Türen der beiden Kirchen an jedem 1. Samstag im Monat. Um 12:15 Uhr – mit dem Schlussakkord des Carillonspiels - startet der Rundgang vor der Marktkirche und schließt mit dem Besuch der Bonifatiuskirche.

Laden Sie unseren Flyer herunter.

Die Begehungen finden statt an folgenden Terminen: 

  • 3. September
  • 1. Oktober
  • 5. November
  • 3. Dezember 

Träger: Pfarramt für Stadtkirchenarbeit an der Marktkirche, Evangelische Stadtakademie, Pfarrei St. Bonifatius, „Kirche und Kultur“ der Katholischen Stadtkirche Wiesbaden, Katholische Erwachsenenbildung Wiesbaden.

View Event →
Gesprächsabend „eine gepflegte Gesellschaft?"
Sep
15
7:30 PM19:30

Gesprächsabend „eine gepflegte Gesellschaft?"

Gesprächsabend EINE GEPFLEGTE GESELLSCHAFT? – Warum wir ohne die Schwachen und Geschwächten untergehen. Er wird von Klaus Hamburger, Vorstand der Academie Kloster Eberbach und im Hauptberuf Klinik- und Justizseelsorger in Neuwied und Koblenz geleitet. Zur Begrüßung spricht der katholische Stadtdekan von Wiesbaden, Pfarrer Klaus Nebel.

„Wer einen Rollstuhl schiebt oder in einem sitzt, wer das Bett hüten muss oder an Krankenbetten tätig ist, bereichert die Gesellschaft ebenso wie die Leistungsträger in der Wirtschaft. Wer pfleglich mit sich selbst umgeht, aber auch mit Menschen, die mit Einschränkungen leben müssen, bewegt sich in der Mitte der Gesellschaft. Wo die Schwachen und Geschwächten nicht zur Geltung kommen, droht ein ungepflegtes Gemeinwesen, wie aus dunklen Zeiten der Geschichte bekannt. Deshalb verdient, wer in der Pflege tätig ist, besondere Achtung und Aufmerksamkeit. Die Pflege ist nicht nur Aufgabe einer Berufsgruppe. Sie geht alle an, jeder kann sich im weiten Sinn des Wortes daran beteiligen“, meint Klaus Hamburger, der mit fachlich und nicht fachlich in der Pflege Tätigen den offenen Gesprächsabend für alle in Gang bringen wird. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei!

Bildnachweis: Fotolia, © Photographee.eu

View Event →
Tag des offenen Denkmals
Sep
11
10:30 AM10:30

Tag des offenen Denkmals

Den Fingerzeig Gottes erhalten

Wiesbadener Kirchen beim Tag des offenen Denkmals

WIESBADEN. – Drei außergewöhnliche Kirchen in Wiesbaden beteiligen sich am Sonntag, 11. September, am Tag des offenen Denkmals, der in diesem Jahr mit dem Appell „Gemeinsam Denkmale erhalten!“ überschrieben ist. St. Mauritius in der Stadtmitte, Maria Heimsuchung und St. Josef in Dotzheim sind Gotteshäuser aus den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts. Sehr unterschiedlich in der Gestaltung, verbindet sie das Material, aus dem sie bestehen: „Beton, wohin man schaut!“, beschreibt das Hedi Sedler, Museumspädagogin und freie Mitarbeiterin bei „Kirche und Kultur“. Die drei Kirchen seien dabei „kühn in der Gestaltung, reich in der Formenvielfalt, mutig in der Symbolkraft“, sagt sie.

View Event →