St. Bonifatius Wiesbaden

Pilgern und Wandern in und um Wiesbaden

Aus dem Leben der PfarreiBenjamin Dahlhoff

Jubiläumstour den Himmel ganz nahe

Seit 2013 fanden jährlich 7 bis 8 Wanderungen in und um Wiesbaden sowie im Rheingau statt. Insgesamt haben 28 Personen daran teilgenommen. Im Juni 2016 fand die 25. Wanderung als Jubiläumstour statt. Wir waren dem Himmel sehr nahe auf dem „Stephanshäuser Himmelssteig“. Dazu passte auch der Impuls und der biblische Text zur „Himmelsleiter“ aus Jacobs Traum mit der Botschaft an uns Menschen: Egal wie unwohl ich mich gerade fühle. Egal, welchen Mist ist gerade gebaut habe. Es gibt so etwas wie eine Himmelsleiter. Eine Verbindung zwischen Himmel und Erde. Und das Versprechen Gottes. „Ich bin bei dir und behüte dich, wohin du auch gehst“.

Foto von der Wanderung „Stephanshäuser Himmelssteig“, 2016 Michael Braun

Foto von der Wanderung „Stephanshäuser Himmelssteig“, 2016 Michael Braun

Die Gruppengröße bewegte sich zwischen 8 - 12 Personen. Ausgangspunkt war jedes Mal der „Treffpunkt“ auf dem Luisenplatz. Von dort ging es zu Fuß, mit dem Bus oder der Bahn zu einem Ausgangspunkt und zu unterschiedlichen Stationen. Unterwegs gab es einen prägnanten Text aus dem Alltagsgeschehen,  eine biblische Lesung und eine entsprechende Vertiefung.Die Wanderungen haben eine Länge von etwa 10 bis 15 km. Die Touren sind offen für Jederfrau/Jedermann.

Auch im 2. Halbjahr geht es weiter. Angedacht sind Touren von der Platte zur Fasanerie, der Eltviller Klosterweg und nach Frauenstein. Die Termine sind:  2. Oktober und 9. November 2016 (mit Einkehr).

Ausgangspunkt ist jeweils um 10:00 Uhr der „Treffpunkt“ auf dem Luisenplatz. Mitzubringen sind Regenschutz, feste Schuhe, Verpflegung, Getränke und Busfahrscheine (event. kaufen wir Gruppentageskarten).

Michael Braun, Tel. 713669, E-Mail: braunmichaelg@t-online.de; Fotos von der Wanderung „Stephanshäuser Himmelssteig“, 2016 Michael Braun