St. Bonifatius Wiesbaden

Back to All Events

„Erfolgsgeschichten aus Burkina Faso“

  • Roncallihaus (Pavillion) Friedrichstraße 26-28 65185 Wiesbaden Germany (map)

Abbé Marius Poda im  November 2017 zu Gast in Wiesbaden. Er besucht den Freundeskreis Wiesbaden der africa action / Deutschland e.V. Poda ist Leiter der Behinderteneinrichtung PRAH und der Augenklinik in Diébougou und wird in Wort, Bild und Film über die aktuelle Situation der Klinik und seines Landes berichten. 

Diébougou im Süden von Burkina Faso war der erste „TATORT“ des Freundeskreises Wiesbaden. Dort entstand Anfang des Jahrhunderts durch die Unterstützung der africa action die erste Augenklinik. Die heutige Manfred-Witold-Klinik nimmt seitdem ständig an Strahlkraft und Patientenzahl zu.

Der Priester und Augenkrankenpfleger Marius Poda nimmt uns mit in seinen aufregenden Alltag unter Blinden, Patienten und Geheilten. Und Wiesbadener erleben, was durch sie alles möglich wurde. Herzliche Einladung zu diesem interessanten Abend mit afrikanischem Imbiss und Umtrunk: Donnerstag, 16. November 2017, 19 Uhr, im Roncallihaus (Pavillon).

Infos und Kontakt im Internet unter: 
www.africa-action.de (Freundeskreis Wiesbaden)
 

  Foto: Marius Poda in Aktion (Quelle: africa action)

Foto: Marius Poda in Aktion (Quelle: africa action)

Earlier Event: November 16
Ehrentag des Alters
Later Event: November 19
Patronatsfest in St. Elisabeth