St. Bonifatius Wiesbaden

Abschied und Neubeginn

Kinder Familie Minis, Musik Kultur KircheBenjamin Dahlhoff

Leitungswechsel beim großen Kinderchor St. Bonifatius

Der große Kinderchor am Kirchort Sankt Bonifatius legt bis voraussichtlich nach Ostern eine kleine Probenpause ein. Nachdem Kirchenmusiker Gabriel Dessauer mit viel Freude, Herzblut, Begeisterung und langjährigem Engagement Kinder für Kirchenmusik und Gesang begeistert hat, möchte er den großen Kinderchor zukünftig in jüngere Hände übergeben. 

Die Leitung wird vom neuen Bezirkskantor Roman Bär übernommen, der am 1. April seinen Dienst in Wiesbaden beginnt. Langfristig soll aus der Arbeit des neuen Bezirkskantors ein Kinderchor entstehen, der sich an Kinder aus dem ganzen Bezirk Wiesbaden richtet.

Interessierte Kinder zwischen 9-13 Jahren können sich gerne jetzt schon an das Zentrale Pfarrbüro wenden und ihre Kontaktdaten vermerken lassen. Sobald der neue Kinderchor startet, werden Sie dann von unserem Sekretariat informiert.

Stephanie Hanich, Pastoralreferentin

Roman Bär ist neuer Bezirkskantor

Mein Name ist Roman Bär, ich bin 41 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder (12+14 Jahre). Vielleicht haben Sie mich schon einmal hier oder da als Organisten erlebt. Ich bin schon seit meiner Schulzeit kirchenmusikalisch tätig, habe jedoch beruflich zunächst andere Wege eingeschlagen und war jahrelang im Musikmanagement tätig (u. a. beim Bachchor Mainz). In den letzten Jahren bin ich Schritt für Schritt zur Kirchenmusik zurückgekehrt und freue mich sehr, dass ich ab 1. April Ihr neuer Bezirkskantor sein darf. Mein Arbeitsschwerpunkt wird das Singen und Musizieren mit Kindern und Jugendlichen sein. In den künftigen Gemeindebriefen und im Internet werden Sie dazu Informationen finden. Gerne können Sie mich jedoch auch direkt kontaktieren, damit ich Sie in meinen Infoverteiler aufnehmen kann: Meine E-Mail
Adresse lautet: info@roman-baer.de