St. Bonifatius Wiesbaden

Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit

Wir stellen uns vor und laden ein.

Hinter den Veröffentlichungen der Pfarrei stehen die vielen Autorinnen und Autoren der Artikel, viele Hauptamtliche, aber auch einige Ehrenamtliche. Koordiniert werden die Themen und Artikel im Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit. Die Treffen finden in der Regel monatlich statt. Darüber hinaus kommt noch eine „Redaktionskonferenz“ im kleinen Kreis hinzu.

Seit September 2012 wird der Gemeindebrief für die neue Pfarrei St. Bonifatius herausgegeben. Der Publikation liegt ein Leitfaden zugrunde, der vom Pfarrgemeinderat genehmigt wurde. Dieser regelt die Inhalte, Struktur und formale Kriterien zur Veröffentlichung. Dazu gehören zum Beispiel nur Ausblicke und Termine, die eine große Gruppe von Menschen ansprechen. In den Sitzungen des Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit werden über die Artikel gesprochen und entsprechend freigegeben. Für die nächsten Gemeindebriefe werden Themen besprochen und mögliche Autorinnen bzw. Autoren anschließend angesprochen. Schließlich macht sich der Ausschuss auch Gedanken zum Inhalt und Gestaltung der Webseite der Pfarrei (www.bonifatius-wiesbaden.de).

Kritik und Anregungen zu allen Publikationen der Pfarrei sind erwünscht und willkommen. Ansprechbar sind dazu alle Mitglieder des Ausschusses Öffentlichkeitsarbeit. Der Ausschuss setzt sich aus hauptamtlichen und ehrenamtlichen Personen aus den Kirchorten zusammen. Es gehören aktuell (Stand: 18.01.2017) dazu: