St. Bonifatius Wiesbaden

Sichtwechsel - Stadtbilder aus Afrika


  • Maria Hilf Kellerstraße Wiesbaden

Die Pfarrei St. Bonifatius, Wiesbaden zeigt vom 21.-27. November 2016 die Ausstellung "Sichtwechsel-Stadtbilder aus Afrika" in der Kirche Maria-Hilf, Kellerstrasse 37.

Die Ausstellung zeigt den Kontinent Afrika von einer Seite, die viele Menschen in Deutschland nicht kennen: das pulsierende Leben in verschieden Metropolen. Die Ausstellung hinterfragt damit vermeintliche Gewissheiten und stellt sich gegen Vorurteile, die durch einseitige Berichterstattung und Werbung hervorgerufen werden.
— www.sichtwechsel-ausstellung.de

Öffnungszeiten

Die Ausstellung ist während der Woche von 15:00 bis 20:00 Uhr in der Maria Hilf-Kirche in der Kellerstraße zu sehen. Sowie am Samstag, 26. November von 11:00 bis 15:00 Uhr.

Programm

Am Montag, 21. November, laden wir um 19:00 Uhr zu einem informativen und moderierten Begegnungsabend ein. Dabei soll es um das persönliche Erleben eines facettenreichen Afrikas gehen. Daneben möchten wir verschiedene Aspekte unseres weltkirchlichen Engagement aufzeigen.

Am Mittwoch, 23. November wird der ruandische Fotograf Shaban Masengesho zum persönlichen Gespräch zur Verfügung stehen. Masengesho ist einer der vielen Fotografen, die Bilder zu der Ausstellung eingereicht haben. Er hat sich nach seinem Freiwilligendienst in Deutschland eine Existenz als Fotograf in Ruanda aufgebaut. Masengesho zeigt übrigens eine eigene Ausstellung vom 5. bis 17. Dezember im Peng in Mainz.