St. Bonifatius Wiesbaden

Musiker gesucht!

Aus dem Leben der Pfarrei, Musik Kultur KircheBenjamin Dahlhoff
Klavier spielen

Ein sehr dankbares Ehrenamt: Klavierspiel bei Seniorengottesdiensten

Manche singen mit, manche schauen interessiert auf das Liedblatt, andere sind in sich ruhend dabei. Das Singen der Lieder bei den Gottesdiensten im Seniorenheim ist oft ein ganz besonderer Moment, in dem bei den älteren Menschen viele Erinnerungen und Bilder aus längst vergangener Zeit wach werden und viel Dankbarkeit erfahrbar wird. Damit solche Momente gelingen, braucht der Gesang das nötige Fundament durch eine Klavierbegleitung. Wir freuen uns, dass diese Aufgabe hier und da von Ehrenamtlichen wahrgenommen wird. 

Auch unsere hauptamtlichen Kirchenmusiker beteiligen sich an dem Dienst. Dennoch können wir nicht alle Gottesdienste abdecken und sind dankbar, wenn sich in unseren Gemeinden oder auch in anderen musikbegeisterten Kreisen weitere Menschen finden, die über Grundfähigkeiten im Klavierspiel verfügen (oder diese unter kundiger Anleitung wieder auffrischen möchten) und sich die Zeit nehmen können, einmal im Monat mittwochs oder donnerstags (vormittags oder nachmittags) dieses sehr dankbare Ehrenamt wahrzunehmen.

Wer fühlt sich angesprochen? Wer kennt jemanden, die/der sich vielleicht gerne beteiligen würde? Vielleicht auch außerhalb unserer Gemeinden (z. B. Musiklehrer)?

Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit Gemeindereferent Andreas Schuh (Kontakt im Anhang) oder Herrn Roman Bär, Kirchenmusiker, Tel. 0611-5058790,
info@roman-baer.de 

Andreas Schuh

Bildnachweis: Fotolia / Thomas Söllner