St. Bonifatius Wiesbaden

Kantor Gabriel Dessauer

Vita

1955 geboren in Würzburg
1974 Abitur im Jesuitenkolleg St. Blasien
1974-1975 Studium der Kirchenmusik am Richard-Strauss-Konservatorium, München (Orgel bei Elmar Schloter)
1975-1980 Studium der Kirchenmusik und im Konzertfach Orgel an der Musikhochschule München (Orgel bei Diethard Hellmann und Klemens Schnorr), Abschluss mit dem A-Examen und dem Konzertexamen
1980-1982 Studium in der Fortbildungs- und Meisterklasse bei Franz Lehrndorfer
1982 Verleihung des Meisterklassendiploms
1971-1974 Organist der Gottesdienste am Kolleg St. Blasien
1974-1975 Organist der ev. Akademie Tutzing
1975-1981 Kantor und Organist an St. Andreas, München
seit 1981 Kantor und Organist an St. Bonifatius, Wiesbaden
1995-2013 Dozent für Orgel an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz
2004 Workshop "Die Chormusik von Max Reger" bei der Tagung der "American Guild of Organists“ in Los Angeles
2012 Workshop bei der Tagung der "American Guild of Organists" in Nashville/Tennessee "Trends in the Performance Practice of the Organ Works of J.S.Bach in Europe: 1950 to Today
Orgelkonzerte in vielen Ländern Europas. Bisher 10 Orgelkonzertreisen in die USA mit Konzerten u.a. in
  • New York, St. Patrick's Cathedral
  • Washington, National Cathedral
  • Los Angeles, Catholic Cathedral
  • Los Angeles, First Congregational Church
  • Portland/Maine Kotzschmar Organ (2002 und 2005)
  • Methuen Memorial Music Hall (1998 und 2006)
  • San Diego, Balboa Park

Rezensionen

  • “Muskateller-Marsch und Slowfox-Riesling”
    Orgelsommer. Gabriel Dessauer spielt in St. Bonifatius Bach und Hielscher
    Presseartikel von Richard Hörnicke, erschienen im Wiesbadener Tagblatt am 11.09.2012
  • “Eine Hommage an Liszt”
    Orgelsommer: Gabriel Dessauer begeistert in der Marktkirche
    Presseartikel von Thomas Karschny, erschienen im Wiesbadener Tagblatt am 30.08.2011“
  • Aber kennen Sie Duruflé?”
    Gabriel Dessauers glanzvolles Finale der Orgelfestwochen in St. Bonifatius
    Presseartikel von Richard Hörnicke, erschienen im Wiesbadener Tagblatt am 26.01.2009

Artikel von Gabriel Dessauer

Konzert auf Youtube

Gabriel Dessauer spielt die Hauptwerk-Orgel von Jörg Glebe im Rahmen eines Konzertes am 3.3.2012 mit dem Sample-Set der Kathedrale zu Hereford.

Musik-CDs

Aufnahmen von Gabriel Dessauer an der Orgel können Sie im Online Shop des Vereins Katholische Kirchenmusik Wiesbaden e.V. erwerben.

Kontakt

Gabriel Dessauer
Pfarramt St. Bonifatius
Luisenstr. 31
65185 Wiesbaden
Telefon: +49 611 236 44 86
E-Mail: g.dessauer@bonifatius-wiesbaden.de

Webseite: http://gabrieldessauer.de/