St. Bonifatius Wiesbaden

Pfarrer Matthias Ohlig (Kooperator)

Seit 1.5. 2017 bin ich Kooperator in der Pfarrei St. Bonifatius, das heißt: ich arbeite als Priester im Pastoralteam mit.

Wie komme ich hierher: Am 11.10. 1956 wurde ich in Offenbach am Main geboren, aufgewachsen bin ich im (traditionell katholischen) Stadtteil Bürgel. Nach Abitur und Zivildienst in der Katholischen Jugendzentrale (KJZ) in Offenbach habe ich an der Hochschule St. Georgen in Frankfurt und an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen studiert. Nach Praktikum im Hohen Westerwald und Diakonat in Hattersheim wurde ich am 21. Juni 1986 von Bischof Kamphaus zum Priester geweiht. Als Kaplan war ich in Lahnstein und als Jugendpfarrer in Wetzlar tätig. In dieser Zeit habe ich auch eine Ausbildung in Geistlicher Begleitung als pastorale Aufgabe gemacht. Es folgten Pfarrstellen in Schöffengrund/Waldsolms, Braunfels/Solms und Leun, wo die gelebte Ökumene mir wichtig war, und zuletzt in den drei Pfarreien in Taunusstein. Die Stelle als Kooperator in Bad Homburg konnte ich aus gesundheitlichen Gründen leider nicht antreten. Doch jetzt bin ich wieder bereit und gespannt auf das, was mich hier erwartet.

Ich möchte gern meine Charismen in den Bereichen Spiritualität, Geistliche Begleitung und Kultur, besonders Literatur, einbringen. Ich freue mich auf die Begegnungen und auf die Aufgaben hier in der Pfarrei!

Ihr Pfr. Matthias Ohlig

PfrMatthiasOhlig