St. Bonifatius Wiesbaden

Gregor Mathey

Mein Name ist Gregor Mathey und ich bin seit März 2018 als Ständiger Diakon mit
Zivilberuf in der Pfarrei St. Bonifatius tätig.

Ursprünglich stamme ich aus Bad Iburg, das in der Nähe von Osnabrück liegt. Nach dem
Studium der Katholischen Theologie und Geschichte in Freiburg, Krakau und Berlin bin ich
seit 2008 in Wiesbaden. Ich bin verheiratet und habe zwei Töchter.

Als Diakon werde ich vor allem Taufen spenden, Beerdigungen leiten und bei Hochzeiten
assistieren. Zudem bin ich regelmäßig in den Sonntagsgottesdiensten der Pfarrei als Diakon
aktiv. Vor meiner Weihe zum Diakon war ich längere Zeit Liturgiehelfer. Für mich als Christ
ist es in der heutigen Zeit entscheidend, dass wir mehr über unseren Glauben sprechen, um zu
zeigen, welchen Schatz unser Glaube innehat.

Hauptberuflich bin ich selbständiger Sommelier und organisiere Weinseminare sowie
Verkostungen. Zudem bin ich als freier Mitarbeiter tätig.