St. Bonifatius Wiesbaden

 
Andreas Schuh

Andreas Schuh

Andreas Schuh, Gemeindereferent, wurde 1966 in Wiesbaden geboren und ist hier auch aufgewachsen. Nach einer Ausbildung zum Großhandelskaufmann betreute er im Rahmen seines ZivildienstesSchwerbehinderte beim Caritas-Verband Mainz. Nach dem Fachabitur „Sozialwesen“ studierte er an der katholischen Fachhochschule in Mainz Religionspädagogik/ Praktische Theologie. 

Nach zwei Anerkennungsjahren in Dreifaltigkeit in Frankfurt-Nied und drei anschließenden Jahren in Flörsheim ist er seit 1998 in Maria Hilf in Wiesbaden tätig. Zunächst waren seine Schwerpunkte die Kinder- und Jugendarbeit einschließlich der Erstkommunion- und Firmkatechesen.  Im Laufe der Jahre wechselte er seine Schwerpunkte hin zur Trauerseelsorge sowie zu den Kranken. Auch in den vier Pflegeheimen auf dem Gebiet von Maria Hilf ist er seelsorgerich tätig. Zurzeit plant und strukturiert er mit Gemeindereferentin Marion Lindemann die „Begleitende und Aufsuchende Seelsorge“ für die neue Pfarrei Bonifatius.