St. Bonifatius Wiesbaden

Seniorenpastoral

Togetherness

Das Altwerden gehört zum Menschenleben. In dieser Lebensphase treten unausweichliche Veränderungen ein. Das aktive Berufsleben geht auf einmal zu Ende, und ich werde Rentnerin oder Rentner. Ich muss mich deshalb neu orientieren. Es kommen auch weitere Einschnitte im Leben - Übergang von der Partnerschaft in die Verwitwung, von der Selbstständigkeit in die Betreuung. 

Diese Lebenswenden können sich, je nachdem, wie diese Wenden gelebt und erlebt werden, positiv oder negativ auf die Einstellung zum Leben auswirken. Auch die Frage nach Gott, dem Glauben überhaupt steht an diesen Punkten zur Disposition: Ich kann spüren, dass Gott auch diesem Weg mit mir geht, oder ich frage: Wie kann Gott das zulassen? Was hat das Leben für einen Sinn? 

Es kann hilfreich sein, sich über die eigene Lebenssituation und die damit verbundenen Fragen mit anderen Menschen in ähnlicher Situation auszutauschen. Dazu dienen die Seniorenkreise an unseren Kirchorten. Zu ihrer Gestaltung gehören Wortgottesdienste, Gebete, Vorträge über verschiedene Themen, Gespräche, Feiern, Fahrten. Immer wird auch für das leibliche Wohl gesorgt - mit Kaffee und Kuchen. 

Die einzelnen Veranstaltungen finden Sie in den Flyern, die alle drei Monate erscheinen, wie auch auf unserer Homepage. Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren wollen, melden Sie sich bitte bei den Verantwortlichen der Seniorenkreise an den Kirchorten, bei Gemeindereferentin Sr. Katrina Dzene oder im Zentralen Pfarrbüro.

Besondere Veranstaltungen

Regelmäßige Treffen

  • 6. April, 15 Uhr, Ökumenisches Treffen der Senioren aus der Johannesgemeinde und St. Michael in der Johannesgemeinde, Hauberisserstraße 17.
  • 12. April, 15 Uhr, Treffen der Senioren aus St. Bonifatius, Bonistübchen, Luisenstraße 27. Thema: Andacht in der Karwoche.
  • 20. April, 15 Uhr, Ökumenisches Treffen der Senioren aus der Johannesgemeinde und St. Michael in der Johannesgemeinde, Hauberisserstraße 17.
  • 26. April, 15 Uhr, Treffen der Senioren aus St. Bonifatius, Bonistübchen, Luisenstraße 27. Bingo.
  • 27. April, 14:30 Uhr, Treffen der Senioren aus Maria Hilf. Wortgottesdienst in der Kirche, danach Gespräch mit Pfarrer Klaus Nebel im Alfons-Jung-Saal, Kellerstr. 37.
  • 4. Mai, 15 Uhr, Ökumenisches Treffen der Senioren aus der Johannesgemeinde und St. Michael in der Johannesgemeinde, Hauberisserstraße 17.
  • 11. Mai, 15 Uhr, Ökumenisches Treffen der Senioren aus der Johannesgemeinde und St. Michael in der Johannesgemeinde, Hauberisserstraße 17.
  • 18. Mai, 15 Uhr, Ökumenisches Treffen der Senioren aus der Johannesgemeinde und St. Michael in der Johannesgemeinde, Hauberisserstraße 17.
  • 24. Mai, 15 Uhr, Treffen der Senioren aus St. Bonifatius, Bonistübchen, Luisenstraße 27. Thema: Biblische Rätsel.
  • 1. Juni, 14:30 Uhr, Treffen der Senioren aus Maria Hilf. Wortgottesdienst in der Kirche, danach Singe-Nachmittag im Alfons-Jung-Saal, Kellerstr. 37.
  • 1. Juni, 15 Uhr, Ökumenisches Treffen der Senioren aus der Johannesgemeinde und St. Michael in der Johannesgemeinde, Hauberisserstraße 17.
  • 7. Juni, 15 Uhr, Treffen der Senioren aus St. Bonifatius, Bonistübchen, Luisenstraße 27. Bingo.
  • 8. Juni, 15 Uhr, Ökumenisches Treffen der Senioren aus der Johannesgemeinde und St. Michael in der Johannesgemeinde, Hauberisserstraße 17.
  • 21. Juni, Treffen der Senioren aus St. Bonifatius. Ausflug. (Bitte achten Sie auf die Aushänge!)
  • 22. Juni, 14:30 Uhr, Treffen der Senioren aus Maria Hilf. Wortgottesdienst in der Kirche, danach Sommergrillen, Kellerstr. 37.
  • 22. Juni, 15 Uhr, Ökumenisches Treffen der Senioren aus der Johannesgemeinde und St. Michael in der Johannesgemeinde, Hauberisserstraße 17.
  • 29. Juni, 15 Uhr, Ökumenisches Treffen der Senioren aus der Johannesgemeinde und St. Michael in der Johannesgemeinde, Hauberisserstraße 17.

Ansprechpartnerin

Sr. Katrina

Sr. Katrina Dzene