St. Bonifatius Wiesbaden

 
Carolin Enenkel

Carolin Enenkel

Seit August 2012 arbeite ich in der Pfarrei St. Bonifatius. Nach meinem Abitur habe ich Praktische Theologie an der Katholischen Fachhochschule Mainz studiert und anschließend meine Ausbildung zur Gemeindereferentin im Pastoralen Raum Kelkheim-Fischbach-Liederbach absolviert. Meine Abschlussarbeit schrieb ich über die Weitergabe des Glaubens in der heutigen Zeit. Mein Schwerpunkt in der Pfarrei liegt in der Kinder- und Familienpastoral. Ich bin Kontaktperson für den Kirchort Dreifaltigkeit und arbeite religionspädagogisch in den Kindertagesstätten Clemenshaus, Hl. Familie und St. Michael. Zusammen mit meiner Kollegin Jutta Fechtig-Weinert bin ich für den Kommunionkurs in unserer Pfarrei zuständig.

Wenn dann noch Zeit ist, gehe ich gerne wandern, spiele Querflöte, lese, backe oder treffe mich mit Freunden und meiner Familie.

Ein Satz von Madeleine Debrêl, einer Mystikerin aus dem letzten Jahrhundert, begleitet mich immer wieder durch den Tag: 

"Man muss dem Tanz nur folgen, darauf gestimmt sein, schwerelos sein… Und vor allem: Man darf sich nicht versteifen.” - Madeleine Debrêl

In diesem Sinne einen herzlichen Gruß!