St. Bonifatius Wiesbaden

"16. Kurze Nacht"

WIESABDEN. - Wer in der "Kurzen Nacht der Galerien und Museen" am Samstag, 16. April, in Wiesbaden in der St. Bonifatiuskirche zu Gast ist, wird das Wort aus dem Psalm 121 "Hebe Deine Augen auf" in ganz ungewohnter Weise erleben. Zum fünften Mal öffnet die Katholische Stadtkirche ab 19 Uhr bis Mitternacht ihre Türen mit der Einladung, CHRISTallisationspunkte zu entdecken. Diesmal sind die "Hot-Spots" vor allem auf das Himmels-Gewölbe gerichtet, das durch Licht, Musik und Text im Zentrum der Aufmerksamkeit steht.

Unter Mitwirkung des mit Lichteffekten vertrauten Teams der Jugendkirche Kana ist eine besondere Beleuchtung installiert worden, die durch verschiedene Lichtszenarien einen ganz anderen Eindruck von der stillen Schönheit des sakralen Raums bietet. Während der Kunstgenuss in den Galerieräumen der Stadt sich den weltlichen Themen widmet, will die St. Bonifatiuskirche ein Rückzugsort sein, an dem Innerlichkeit und transzendentale Erfahrung möglich sind.

Weitere Informationen: http://www.kurze-nacht.de/

March 25
Kinderkreuzweg
April 17
Emmausgang