St. Bonifatius Wiesbaden

Steh auf, meine Freundin, meine Schöne, so komm doch! Denn vorbei ist der Winter, verrauscht der Regen. Auf der Flur erscheinen die Blumen; die Zeit zum Singen ist da. (Hld 2,10-12)

Bild0740.jpg

Herr, hilf mir verstehen, dass mein Warten auf Dich im Advent nicht irgendwo im luftleeren Raum verhallt, sondern lass mein Warten sich umkehren in die Erfahrung, dass Du es bist, der auf mich wartet, der sich nach mir sehnt, dass ich aus meinem Schneckenhaus herauskomme und mich öffne für Dein Reich des Friedens und der Freude.