St. Bonifatius Wiesbaden

Prüft alles, und behaltet das Gute! (1 Thess 5,21)

16.jpg

In unserer Welt gibt es fast nichts Gutes, an dem nicht irgendetwas Schlechtes hängt, und nichts Schlechtes, das nicht irgendwie doch noch ein Gutes hätte – wo kann ich vielleicht nochmal genauer hinsehen?